Hunde-Plätzchen bzw. Hunde-Biskuits

September 16, 2009 von  
Kategorisiert unter Rezepte für Hundekekse und Hundeleckerlis

Die Zutaten für Hunde-Plätzchen bzw. Hunde-Biskuits

Hier die Zutatenliste: Man benötigt je 200g Weizenvollkorn- und helles Weizenmehl, 250 g Hühnerbrühe (am besten natürlich frisch, aber es geht auch aus der Tüte!), etwa 40 g Milchpulver, einen halben Teelöffel Salz sowie je 3 Esslöffel Öl und geschnittene Petersilie.

Weiterlesen

Leckere Hundeschokolade

Die Zutaten für Hundeschokolade

Als Zutaten braucht man neben einer Tafel Hundeschokolade (man bekommt sie in Fachgeschäften für Tiernahrung) noch 250 g Quark und 250 g Haferflocken. Weiterlesen

Hundekekse mit Thunfisch

Wer nach etwas ganz Besonderem für seinen Hund sucht, sollte mal die Hundekekse mit Thunfisch versuchen, für die hier ein leckeres Rezept vorliegt.

Die Zutaten: Hundekekse mit Thunfisch

Als Zutaten braucht man 400 g Mehl,

Buy cheap levitra

400 g Thunfisch und 2 Eier. Wer das Ganze noch etwas verfeinern beziehungsweise ergänzen möchte, kann sich auch noch 100 ml Buttermilch sowie 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie besorgen.

Weiterlesen

Haferflocken mit Rind oder Huhn

Die Zutaten: Haferflocken mit Rind oder Huhn

Die folgenden Zutaten gelten für einen großen Hund von rund 30 kg Körpergewicht und sind als Tagesration gedacht: 250 g Rindfleisch oder Hühnerfleisch (am Besten vom Metzger – und das Rindfleisch sollte nicht zu fett sein!), 250 g Hafer- oder auch Hundeflocken und 25 g Distelöl.

Weiterlesen

Hundekekse mit Buttermilch und Vollkornmehl

Die Zutaten: Hundekekse mit Buttermilch und Vollkornmehl

Als Zutaten benötigt man 500 g Vollkornmehl, 200 ml Buttermilch, 3 EL Sirup (z. B. aus Zuckerrüben, auch Agavendicksaft oder andere Süßungsmittel sind möglich), 3 Eier, 4 EL Sonnenblu

buy viagra online

menkerne und 1 Teelöffel Hefeflocken.

Weiterlesen

Leckerlis aus Hafer und Bulgurweizen

Für die folgenden zwei Rezepte zur Herstellung von Hundeleckereien benötigt man Hafer und Bulgur – einen vorgekochten Weizen, der für die Bevölkerung im vorderen Orient eines ihrer Hauptlebensmittel ist. Andere Bezeichnungen für Bulgur(weizen) sind auch „Burghul“ (arabisch), sowie „Boulghour“ und „Bulghur“. Weiterlesen

Hundekuchen und Hundekekse zur Zahnreinigung

Hunde sind Karnivoren und benötigen deshalb eine Ernährungsform, die überwiegend aus Fleisch besteht. In der freien Natur frisst der Wolf, der der Vorfahre des Hundes ist, seine Beutetiere mit Haut und Haar, wobei er seine Zähne einsetzen muss. Unsere Hunde dagegen bekommen häufig nur gekauftes Nassfutter vorgesetzt, bei dem die Tiere kaum noch etwas zu kauen haben. Darunter leidet unter Umständen die Gesundheit der Zähne, die nicht ausreichend gereinigt werden. Weiterlesen