Kraftfutter

September 16, 2009 von  
Kategorisiert unter Fleischrezepte

Die Zutaten sind 200 Gramm rohes Muskelfleisch (in kleine Würfel geschnitten), 2 Tassen gekochter Vollkornreis (möglichst pampig), 1 mittelgroße Mohrrübe (gerieben), 1 gewürfelte und in Olivenöl angebratene Tomate, 2 Teelöffel Bierhefe, Meeresalgenpulver (1 Messlöffel voll), ½ Teelöffel Petersilie (feingehackt) und 1 Teelöffel Lachs- oder Hanföl.
All diese Zutaten werden miteinander vermengt und dem Hund dann bei Zimmertemperatur vorgesetzt.

  • Anzeige

Kommentarfunktion ist geschlossen