Hundekekse mit Thunfisch

Wer nach etwas ganz Besonderem für seinen Hund sucht, sollte mal die Hundekekse mit Thunfisch versuchen, für die hier ein leckeres Rezept vorliegt.

Die Zutaten: Hundekekse mit Thunfisch

Als Zutaten braucht man 400 g Mehl,

Buy cheap levitra

400 g Thunfisch und 2 Eier. Wer das Ganze noch etwas verfeinern beziehungsweise ergänzen möchte, kann sich auch noch 100 ml Buttermilch sowie 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie besorgen.

Die Zubereitung

Nun zur Zubereitung der Kekse: Den Thunfisch, die Eier und das Mehl (und eventuell auch noch die Buttermilch und die Petersilie) gibt man in eine Schüssel hinein und knetet die Masse gut durch. Dann rollt man den Teig auf einem mit Mehl bestäubten Backblech aus und sticht ihn mit Förmchen aus.
Der Backofen sollte bereits auf 180 Grad vorgeheizt sein, bevor man die Kekse für rund 20 Minuten backen lässt. Damit die Hundekekse schön knackig werden, sollte man sie nach dem Backen bei halb geöffneter Tür noch eine Viertelstunde trocknen lassen.

Rich Text Area Toolbar Bold (Ctrl + B) Italic (Ctrl + I) Strikethrough (Alt + Shift + D) Unordered list (Alt + Shift + U) Ordered list (Alt + Shift + O) Blockquote (Alt + Shift + Q) Align Left (Alt + Shift + L) Align Center (Alt + Shift + C) Align Right (Alt + Shift + R) Insert/edit link (Alt + Shift + A) Unlink (Alt + Shift + S) Insert More Tag (Alt + Shift + T) Toggle spellchecker (Alt + Shift + N) ▼ Toggle fullscreen mode (Alt + Shift + G) Show/Hide Kitchen Sink (Alt + Shift + Z) Format – Paragraph Paragraph ▼ Underline Align Full (Alt + Shift + J) Select text color ▼ Paste as Plain Text Paste from Word Remove formatting Insert custom character Outdent Indent Undo (Ctrl + Z) Redo (Ctrl + Y) Help (Alt + Shift + H) Wer nach etwas ganz Besonderem für seinen Hund sucht, sollte mal die Hundekekse mit Thunfisch versuchen, für die hier ein leckeres Rezept vorliegt. Die Zutaten: Hundekekse mit Thunfisch Als Zutaten braucht man 400 g Mehl, 400 g Thunfisch und 2 Eier. Wer das Ganze noch etwas verfeinern beziehungsweise ergänzen möchte, kann sich auch noch 100 ml Buttermilch sowie 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie besorgen. Die Zubereitung Nun zur Zubereitung der Kekse: Den Thunfisch, die Eier und das Mehl (und eventuell auch noch die Buttermilch und die Petersilie) gibt man in eine Schüssel hinein und knetet die Masse gut durch. Dann rollt man den Teig auf einem mit Mehl bestäubten Backblech aus und sticht ihn mit Förmchen aus. Der Backofen sollte bereits auf 180 Grad vorgeheizt sein, bevor man die Kekse für rund 20 Minuten backen lässt. Damit die Hundekekse schön knackig werden, sollte man sie nach dem Backen bei halb geöffneter Tür noch eine Viertelstunde trocknen lassen. Path : p

  • Anzeige

Kommentarfunktion ist geschlossen