Obst mit Frischkäse

September 16, 2009 von  
Kategorisiert unter Vegetarische Rezepte

Die Zutaten: Obst mit Frischkäse

Um diese Vitaminbombe zuzubereiten, benötigt man eine Packung Frischkäse (die man etwa eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen sollte), eine halbe Banane (mit einer Gabel zerdrücken)

buy cialis online no prescription

oder einen halben Apfel (entweder klein schneiden oder raspeln), je einen Teelöffel Honig und Hagebuttenpulver und einen knappen Teelöffel Zitronensaft.

Die Zubereitung

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Es werden nämlich alle Zutaten einfach miteinander vermengt, wobei darauf zu achten ist, dass vor allem der Honig und der Zitronensaft sich gut verteilen.
Dieses Hundefutter hebt man im Kühlschrank auf und holt nur so viel heraus, wie man seinem Hund als Futter geben will. Damit die Mahlzeit nicht zu kalt ist, sollte man die Frischkäsezubereitung nach dem Entnehmen aus dem Kühlschrank in den Fressnapf geben und diesen für eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen, bevor man sie seinem Hund vorsetzt. Zu kalte Mahlzeiten sind nämlich nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere ungeeignet.
Dieser extra Vitaminschub ist besonders empfehlenswert für Hunde, die ein bisschen aufgepäppelt werden müssen. Aber auch alle anderen Tiere profitieren davon, wenn sie einmal pro Woche Obst mit Frischkäse zu fressen kriegen.

  • Anzeige

Kommentarfunktion ist geschlossen